grünland-online
Bestandsanalyse und FutterqualitätBestimmungsschlüssel GräserDüngungWeidehaltungGrünlandverbesserungBehebung von WildschädenFutterkonservierungLVVG Aulendorf
 
bersicht
Grundsätzlich erfolgt die Düngung immer in drei aufeinander folgenden Einzelschritten (Düngebedarfsermittlung, Anwendung, Bilanzierung). Dabei ist stets der Landwirt bzw. der Anwender in der Pflicht, dass alle Einzelschritte fachlich korrekt und ordnungsgemäß durchgeführt werden.
Der rechtliche Rahmen wird dabei im Wesentlichen durch die Düngeverordnung festgesetzt.
Uebersicht

Übersicht

Folgende Merkblätter fr die umweltgerechte Landbewirtschaftung können Sie hier als pdf-Datei herunterladen:

Merkblatt 13: Düngung von Wiesen, Weiden und Feldfutter (Stand Nov.2020)

Merkblatt 27: Gülledüngung im Grüland (Stand Nov.2020)